Freitag, 15. Juli 2016

{Machen, nicht pinnen} Ausgabe 21: Sekt im Ananas-Kostüm


Nachdem wir letzten Monat nichts Kreatives zu zeigen hatten, haben wir Geschwister diesen Monat zusammen eine lustige Geschenkidee umgesetzt. Unsere Stiefmami (die so gar nicht zum Klischee der bösen Stiefmama passen will) feierte vor kurzem einen runden Geburtstag... und hat sich nichts gewünscht. Aber wir wollten ihr auf jeden Fall mindestens mit einer Kleinigkeit zeigen, dass wir uns freuen, dass es sie gibt. Da kam Anne dieser Pin einer verkleideten Sektflasche im Ananas-Kostüm in den Sinn. Rocher gab es nicht (Sommerpause), also musste eine Alternative her.

Ein paar Packungen Karamellbonbons und doppelseitiges Klebeband später hatte auch unsere Flasche sich in Schale geworfen. Das Klebeband am einfachsten auf die Flasche kleben und dann mosaikförmig Karamellbonbons darauf befestigen. Für die Bätter oben in zwei bis drei Lagen Tonpapier-Wedel festkleben und die Ansätze mit Bonbons verdecken.

Warst du diesen Monat auch wieder kreativ? Dann zeig uns doch deine umgesetzten Ideen aus Zeitschriften oder Pinterest und verlinke dich unten. Wir sind gespannt und freuen uns.
Liebste Grüße
Eva mit Anne

Kleingedrucktes: Bitte vergiss nicht, die Quelle deiner Idee mit anzugeben. Wir wollen schließlich Ideen umsetzen und nicht klauen. Du hast eine Woche Zeit um dein Projekt hier zu verlinken. Bitte nimm dafür nur aktuelle Projekte und verlinke in deinem Beitrag zu diesem Post hier. Du kannst dein Projekt auch bei Instagram veröffentlichen. Verwende doch #machennichtpinnen und verweise auf unseren Instagram-Account @evasgezwitscher.

Kommentare:

  1. Das ist ja mal ne wirklich tolle Idee! Da hat sich die liebe Stiefmami sicher sehr gefreut! : )
    Viele liebe Grüße! Julika

    AntwortenLöschen
  2. Hallo zusammen,
    ich plane das gleiche Geschenk für meine Schwiegermutter (in spe) zum 50. und habe das gleiche Problem (Sommerpause).
    Ich würde gern wissen was ihr da für Karamell verwendet habt (Sorte u. Menge) und wo man es bekommt.

    Danke schon mal im voraus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, wir haben Karamellbonbons von Storck Riesen genommen, ich glaube wir haben ca. 6 Packungen fast vollständig verbraucht. Allerdings ist uns nach ein paar Wochen aufgefallen, dass die Kaubonbons bei Wärme aus ihrem Papier fließen. Neulich habe ich in einem großen Edeka noch Rochers gesehen - oder war es an einer Tankstelle? Jedenfalls hoffe ich, dass wir dir weiterhelfen konnten und viel Erfolg!

      Löschen

Juhuuu, ein Kommentar. Schreib uns, was du denkst. Wir freuen uns über Anregungen, Meinungen oder Kritik.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...