Donnerstag, 26. November 2015

Adventskalender Befüllungs-Ideen für Kreative


Ich freue mich schon so auf den Glitzer-Adventskalender von meiner Schwester. Jedes Jahr ist der Kalender für mich ganz besonders liebevoll gestaltet und mit wunderbaren und leckeren Sachen gefüllt. Erinnerst du dich noch an den wunderschönen Tannenwald-Adventskalender aus dem letzten Jahr? Ich habe noch gar nicht gezeigt, was in den Tannen versteckt war und nachdem sicher viele von euch gerade Adventskalender befüllen, ist hier vielleicht noch die ein oder andere DIY-Idee für dich.

Mit Korken und Moosgummi kann man wunderschöne Stempel selber machen. Dafür einfach die gewünschte Form ausschneiden und auf den gerade abgeschnittenen Korken kleben. Noch besser stempeln sie, wenn man zwischen Korken und Moosgummi eine weitere Schicht Moosgummi in Größe des Korkens klebt. Das macht den Druck später gleichmäßiger.

Immer gut für Leute, die gerne auch selbst basteln, sind Geschenke wie Holzperlen oder Masking Tape. Ich könnte mir auch noch Stempelkissen, besondere Stifte, Origami-Papier, Motiv-Stanzer oder Ähnliches vorstellen. Meine Schwester hat als weiteres, selbstgemachtes Geschenk Draht zu Büroklammern gebogen. Den Formen sind keine Grenzen gesetzt, Pfeile, Herzen, Spiralen,... Eine Anleitung habe ich mal hier bei Chelsea von "Lovely Indeed" gefunden. Leider gibt es den Anleitungs-Post nicht mehr, aber auf Pinterest gibt es viele Bilder dazu. Einfach nach "DIY paperclip" suchen.

Ich bin noch fleißig am Einkaufen, Befüllen und Basteln. Wie ist es bei dir? Schon fertig? Oder bastelst du gar keinen Adventskalender?
Liebste Grüße
Eva

Kommentare:

  1. schöne ideen. ich bin schon so gut wie fertig mit meinem, also mit dem inhalt. nur die außenverpackung fehlt noch...
    ich habe selbst gemachten baumschmuck zum befüllen gebastelt, aus holzperlen, papier und so.

    vg doro

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Ideen fernab von dem ganzen Klöterkram der oft gekauft wird, damit die Füllung nicht nur aus Schokolade besteht. :D Hier gibt es wieder einen Adventssonntagkakender, wobei das eher vier größere Geschenke sind. Damit ist Herr Freund weniger überfordert als mit 24 kleinen Päckchen ;)
    Die und Anne eine spannende Adventskalenderzeit <3
    Hab einen schönen Tag!

    AntwortenLöschen
  3. Hach... So tolle Ideen! Bloß sind die alle nichts für meinen Freund, da fülle ich dann doch eher Schokolade in den immerhin selbst gestalteten Adventskalender. ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ha, da würde ich mich auch drüber freuen vor allem über Masking Tape. Ich fülle 12 Tütchen und der Hausherr die anderen 12 so hat jeder was vom Kalender. Bei mir kommt Badezusatz und Süßkram rein und evtl. noch ein paar lustige Socken.
    Viel Spaß mit deinem Glitzerkalender...
    Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva, ich renne der Zeit hinterher, weshalb ich dieses Jahr auch auf Adventkalender verzichte – ich komme schon mit dem Öffnen der Türchen nicht nach. ;-))) Aber für nächstes Jahr will ich genau so einen. Und gefüllt soll er mit den gleichen süßen Kleinigkeiten sein. Ich bin wieder begeistert!
    Genieß(t) die Adventzeit! Ich drück Dich und schick Dir herzliche Grüße aus Wien
    Sonja

    AntwortenLöschen

Juhuuu, ein Kommentar. Schreib uns, was du denkst. Wir freuen uns über Anregungen, Meinungen oder Kritik.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...