Sonntag, 15. Februar 2015

{Machen, nicht pinnen} Ausgabe 5: Statement-Banner


Gibt es eine deutsche Entsprechung für "Statement"? Die Trends sind voll mit Statement-Pieces, wie dicken Ketten und klaren Sprüchen auf T-Shirts und Kunstdrucken. Bei den Sprüchen sind es meistens so Aussagen wie: Umgib dich nur mit Dingen die du liebst, Do more of what makes you happy, Folge deinen Träumen und so weiter. Das kann motivierend sein. Ich finde, es transportiert aber auch eine enorme Erwartungshaltung. Du kannst alles erreichen und wenn du nicht glücklich bist, ist das deine eigene Schuld. Gleichzeitig gibt es unzählige Diskussionen, dass unsere Generation überfordert ist mit dieser Verantwortung für das eigene Glück.
Ich finde, man muss das alles nicht so ernst nemen. Ich bin gegen die ständige Superlative.
Ok ist auch gut!

Die erste Inspiration für diesen Banner habe ich von Rae. Aber da die Liebe auch etwas überbewertet wird, fand ich diesen Banner von SecretHolidayCo ziemlich gut.
Den zugeschnittenen Stoff habe ich an jeder Seite umgenäht. Oben eine Lasche umschlagen, sodass ein Stöckchen durchpasst und festnähen. Einen Stock im Wald suchen, zusägen, durchfädeln und mit Garn an jeder Seite festbinden. Die Schrift habe ich zuerst am Computer ausgedruckt, die Buchstaben ausgeschnitten und das Negativ auf den Stoff gelegt. Die Innenformen, wie beim O, behalten und zentriert anordnen. Mit einem Stoffmalstift kann man die Buchstaben nachzeichnen und erhält so in Windeseile ein schönes, neues Statement-Piece. ;D
Ein handschriftlicher Schriftzug oder eine Zeichnung kann natürlich auch schön aussehen. Beim Text sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ich hätte beinahe geschrieben: Abwarten & Tee trinken.
Der Spruch gefällt mir nämlich auch sehr gut. Was würdest du schreiben?
Nun bin ich gespannt und freue mich zu sehen, wozu du dich diesen Monat motiviert hast.
Liebste Grüße und einen schönen Sonntag
Anne mit Eva

Kleingedrucktes: Bitte vergiss nicht, die Quelle deiner Idee mit anzugeben. Wir wollen schließlich Ideen umsetzen und nicht klauen. Du hast eine Woche Zeit um dein Projekt hier zu verlinken. Bitte nimm dafür nur aktuelle Projekte und verlinke in deinem Beitrag zu unserem Post. Du kannst dein Projekt auch bei Instagram veröffentlichen. Verwende doch #machennichtpinnen und verweise auf unseren Instagram-Account @evasgezwitscher. Am 15.03. geht es weiter mit {Machen, nicht pinnen}.

Kommentare:

  1. Oh Dein Banner sieht klasse aus!
    und ich verlinke diesmal auch etwas....wenn es denn etwas wird.....in den nächsten Tagen.
    Ist gerade noch in der Entstehung und ich quäle mich etwas.
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Wir sind schon gespannt :)
      Hab noch eine schöne Woche

      Löschen
    2. Boah, dein 3D-Buchstabe ist toll geworden! Schön, dass du hier dabei bist :)

      Löschen
  2. Juchu! Danke fürs Erinnern - ich schaue manchmal auf youtube so eine bestimmte Vloggerin und sie hat auch so einen genialen Wimpel im Hintergrund - den will ich unbedingt für mein Arbeitszimmer. Danke fürs Zeigen, dass das Selbermachen gar nicht so schwer ist!
    Liebe Grüße! Julika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Julika, tatsächlich ist der in einer knappen Stunde fix und fertig samt zuschneiden, nähen und schreiben. Viel Erfolg dir!

      Löschen
  3. Statements sind ja wirklich grad in aller Munde.
    Praktischerweise haben wir im Flur eine Tafelwand, die wir immer wieder gestalten können. Momentan steht dort folgender Spruch: "Gestern war hier noch aufgeräumt. Schade, dass du es verpasst hast."
    Passt grad so gut, weil das Studium gerade vorgeht und das Putzen etwas hintendran ist. Leider, aber man muss ja Prioritäten setzen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi der Spruch ist gut! Das mit der Tafelwand ist natürlich sehr schön flexibel :)
      Hach und deine Vöglein sind so hübsch geworden! Das werde ich mir auch gleich pinnen ;)
      Liebste Grüße

      Löschen
    2. Danke fürs Kompliment. Eure Idee inspiriert und treibt an endlich mal etwas anzugehen. Ich danke EUCH dafür.

      Löschen
    3. Oh super! Genau so soll es sein. Das freu uns sehr :)

      Löschen
  4. Ein weiterer Knaller in deiner / wurde Sammlung! In den letzten Tagen habe ich vermehrt gelesen, dass -vor allem IGer- einen Shop suchen, der solch trendige Banner verhökert. Nix da, selbermachen lautet von nun an die Devise ;)
    Ich rutsch morgen nach mit meiner irgendwie pipi einfachen Bastelei und trau noch gar nicht wirklich..
    Liebste Grüße zu dir,
    Franse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir freuen uns schon ;)
      Und dieser Banner ist wirklich sehr zu empfehlen, weil auch pipi-einfach und in nicht mal einer Stunde zu schaffen!
      Liebste Grüße

      Löschen
  5. einfach wieder großartig.
    ich muss diesen monat wohl leider passen. karneval überschattet in diesem hause alles ;-)
    liebste grüße zu dir. ninja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, na dann wünsche ich viel Freude beim Feiern in der 5. Jahreszeit :)

      Löschen
  6. Wunderschön!!!! Großartig!!!! Mensch, ich liebe diese "Statement-Banner" auch so sehr und überlege schon so lange, auch einen selbst zu basteln. Nur gefallen mir so viele Zitate, dass ich mich bis jetzt nicht entscheiden konnte. Du hast dich für was Kurzes entschieden. Das ist super! Klingt klasse! Vielleicht sollte ich das auch so machen. Tausend Dank für die Anregung!!!!
    Ganz, ganz liebe Grüße und viel Spaß mit deinem neuen Banner!!!!!!!!!! Michaela :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach wie lieb, du bist ja total begeistert :)
      Die gehen so schnell, du könntest ja auch einfach mehrere machen ;D
      Wünsche dir viel Spaß beim Basteln!!
      Liebste Grüße

      Löschen
  7. Ich hab den Blog zufällig entdeckt und finde die Idee toll! Ich hoffe, ich bin morgen soweit, dass ich mitmachen kann! Liebste Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Super Idee! Bei all den tollen Sprüchen, die es gibt, kann ich mich immer schwer entscheiden - ich würde auch gerne öfter Handlettering ausprobieren, ich weiß aber nie, WAS ich da schreiben soll... Vielleicht "Happy Day"? Liebe Grüße, Ioana

    AntwortenLöschen

Juhuuu, ein Kommentar. Schreib uns, was du denkst. Wir freuen uns über Anregungen, Meinungen oder Kritik.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...