Samstag, 15. November 2014

{Machen, nicht pinnen} Ausgabe 2: Professioneller Kartoffeldruck

Auf geht es in die zweite Runde "Pinnst du noch, oder machst du schon?". Wegen Umzug heute etwas später. ;) Wir sind total begeistert, wie viele Leute in der ersten Runde mitgemacht haben. Ist es nicht schön, die vielen Ideen auf Pinterest oder in Zeitschriften auch tatsächlich umzusetzen?

Ich liebe Kartoffeldruck und auch wenn ich keine konkrete Erinnerung daran habe, weiß ich, dass wir das als Kinder mit viel Spaß gemeinsam gemacht haben. Leider werden die Formen meistens etwas zackig, wenn man das Muster mit einem Messer ausschneidet. Was bei Kindern sehr charmant wirkt, finde ich für mich nicht so schön. Da bin ich bei Pinterest über diese Idee vom Blog Wummelkiste gestolpert. Statt eine Form mit einem Messer auszuschneiden, verwendet man einfach einen Plätzchenausstecher und muss nur noch die Kartoffel um den Ausstecher herum wegschneiden. Geht ziemlich schnell und man hat einen perfekt geformten Stempel. Der Rest hat genauso viel Spaß gemacht wie früher: Stoffmalfarbe mit einem Pinsel auftragen und einen weißen Stoff mit Wölkchen bestempeln.


Dazu habe ich mit Stoffmalfarben noch kleine bunte Tropfen gemalt. Am Ende habe ich aus dem Stoff ein einfaches Täschchen genäht, das wir gefüllt mit ein paar Kleinigkeiten an unsere Nachbarn verschenken wollen. Die sind nämlich gerade Eltern geworden und da kann man kleine Krimskrams-Täschchen für Windeln, Creme und Co sicher immer gebrauchen. :)

Und jetzt seid ihr dran. Her mit euren Projekten! Wir wollen sehen, was ihr im letzten Monat umgesetzt habt. (Ein paar kleine Regeln stehen unten.)
Liebste Grüße und bleib kreativ,
Eva mit Anne

Kleingedrucktes: Bitte vergiss nicht, die Quelle deiner Idee mit anzugeben. Wir wollen schließlich Ideen umsetzen und nicht klauen. Du hast eine Woche Zeit um dein Projekt hier zu verlinken. Bitte nimm dafür nur aktuelle Projekte und verlinke in deinem Beitrag zu unserem Post. Du kannst dein Projekt auch bei Instagram veröffentlichen. Verwende doch #machennichtpinnen und verweise auf unseren Instagram-Account @evasgezwitscher. Am 15.12. wird es die nächste Runde geben.

Kommentare:

  1. Bei uns beiden war also diesen Monat Stempelrunde. ;-) Das Täschchen ist wirklich süß geworden, die bunten Tropfen sind so schön fröhlich! Kartoffeldruck habe ich auch noch nie probiert.... Hmm........ ;-)

    Liebe Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht ist ja Kartoffeldruck die Idee für dich im nächsten Monat? ;)

      Löschen
  2. Da ist der Monat schon wieder um. Manchmal muss man sich nur an die Kindheit erinnern und erzielt damit die schönsten Ergebnisse :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, was man in seiner Kindheit alles gemacht hat, oder? Viele, viele Ferientage lang beschäftigt... :)

      Löschen
    2. Ähm ich hab mich dann auch dazu geschlichen! ;)

      Löschen
  3. Was haben wir gestempelt früher! Ein Klassiker - geht immer. Und farbige Regentropfen machen selbst die dunkelsten Wolken sympathisch :-)
    Schade, dass ihr nun ein Linkup ohne Vorschaubilder habt - ich klick nicht so gern "blind" durch die Gegend.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finden wir auch total schade. Leider war der Linkup mit Bildern nur beim ersten Mal kostenlos. Kennst du vielleicht eine Alternative zu InLinkz? Mit Bildern finden wir auch viel schöner.
      Hab einen wunderbaren Sonntag, liebste Grüße
      Eva

      Löschen
    2. wenn ihr etwas findet gebt mir bescheid .-)

      Löschen
  4. Ach wie niedlich! Auf den Wolkenkeksausstecher bin ich schon lange scharf. Eigentlich um echte Plätzchen zu backen - Stoffdruck wäre natürlich eine echte Alternative! ; )
    Liebe Grüße, Julika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, bald geht die Plätzchen-Saison los und dann gibt es bei mir ganz unweihnachtlich Wolken. ;)

      Löschen
  5. so, meiner kommt noch... es ist schon fertig, muss aber noch fotografiert werden...
    die hochzeitsvorbereitungen stellen gerade alles etwas in den schatten, aber bis samstag schaffe ich es.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aaaaaaaaaaahhh jetzt ist es raus. Ich hab's ja immer vermutet, aber du hast uns ja nur sehr vage mit Infos versorgt. ;) Wie schön, ich freue mich sehr für euch zwei!
      Und wenn du bei unserem Projekt dabei bist, freuen wir uns natürlich auch sehr. :)

      Löschen
    2. danke und tadaaa.... ich habs geschafft mit dem post!

      Löschen
  6. Das sieht ganz toll aus! Scheint schnell zu gehen, das müsste ich auch mit den Kids mal ausprobieren! Danke für die schöne Idee!

    Mein "Projekt" habe ich gerade verlinkt.

    Liebe Grüße,
    Ioana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das geht wirklich total schnell. Und hat mir schon als Kind sehr viel Spaß gemacht. :)

      Löschen
  7. So schön, die bunten Regentropfen! Kann amn bei der grauen Suppe da draussen gut gebrauchen!
    LG Johanna

    AntwortenLöschen
  8. Mensch schon wieder ein Monat rum?? Mist! Aber das nächste Mal. Bestimmt. Ganz sicher. Wahrscheinlich. Man bräuchte dafür eine Erinnerungsfunktion.
    Jedenfalls ist der Kartoffeldruck sowas von cool. Das Muster ist so schön und manche Dinge wie der Kartoffeldruck bleiben wohl immer im kollektiven Gedächtnis.
    Ganz liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebste Sonja. Und das nächste Mal klappt's vielleicht. Aber eigentlich ist nur wichtig, dass man sich manchmal die Zeit nimmt und Ideen auch mal umsetzt. Egal ob man die Projekte dann zeigt oder nicht. ;)
      Liebste Grüße zu dir und hab noch eine wunderbare Woche,
      Eva

      Löschen

Juhuuu, ein Kommentar. Schreib uns, was du denkst. Wir freuen uns über Anregungen, Meinungen oder Kritik.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...